Bundeskanzleramt: Mit allen Kräften Pressefreiheit schützen