Concordia-Preise 2019 verliehen – Sorge um Pressefreiheit