DW wirft Russland „Methode eines Polizeistaates“ vor