Forscher fordern Solidarität bei Anfeindungen gegen Kollegen