Kullmann bleibt Vorsitzender der Journalistengewerkschaft