„Standard“, „Krone“ und „Kurier“ kooperieren