Medienfreiheit: Vom Netz-Mobbing zu Attacken auf der Straße