Presse darf urheberrechtlich geschützte Werke nutzen