UNESCO: Fast 1.100 Journalistenmorde seit 2006