Empörung über Angriffe auf Journalisten in Washington